Berater (IPMA)

Zertifizierung für Berater im Projektmanagement

Berater im Projektmanagement (IPMA®)

Die Zertifizierungen für Beraterinnen und Berater im Projektmanagement bieten Ihnen viele Vorteile. Sie erhalten einen anerkannten Nachweis über Ihre Fachkompetenz für potentielle (Groß-)Kunden. Zusätzlich profitieren Sie in der Außenwirkung vom internationalen Zertifikat der IPMA®. Ihnen wird dadurch der Weg zur Beratung internationaler Projekte und zu globalisierten Organisationen erleichtert. Auch mittelständische Unternehmen, die ihre Produktionen ins Ausland verlagert haben, schätzen den IPMA® Nachweis über Beratungsknowhow im Projektmanagement.

Die Zertifizierungsprüfungen für den Berater im Projektmanagement basieren auf dem internationalen Standard der IPMA®. Je nach Berufserfahrung haben Sie die Möglichkeit, in den IPMA® Leveln C, B oder A ihre Prüfung abzulegen. Geprüft wird nach den IPMA® Regularien der CCT (International Certification Regulations for Consultants, Coaches and Trainers).

Die 3 Level der Zertifizierung für Berater

Weitere Informationen zur Beraterzertifizierung

Gebühren [€] Berater im Projektmanagement

Standard GPM Mitglied Zusatzkosten bei offenen Zertifizierungsrunden
IPMA® Level C: (CCC) 2.150,- 1.935,- 70,-
IPMA® Level B: (CSCC) 2.450,- 2.205,- 70,-
IPMA® Level A: (CECC) 2.750,- 2.475,- 70,-
zzgl. 7 % MwSt. zzgl. 7 % MwSt. zzgl. 19 % MwSt.

Weiterführende Informationen

Anmeldeunterlagen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die notwendigen Dokumente für die Prüfungsanmeldung.
weiterlesen

Projektmanagement

Die Zertifizierungsstelle PM-ZERT bietet verschiedene Zertifizierungsmöglichkeiten für Projektmanagerinnen und Projektmanager. Je nachdem, welche Berufserfahrung Sie haben, finden Sie 5 aufeinander aufbauende Level im Projektmanagement.
weiterlesen

Business Process Management (GPM)

Zertifizierung für den Umgang mit Prozessprojekten und für die Prozessoptimierung.
weiterlesen